Kinderbehandlung in unserer Zahnarztpraxis

Zahnarztpraxis Peyvandi Hildesheim - KinderzahnheilkundeFür die gesunde Entwicklung der Kinder ist die Gesundheit Zähne von großer Bedeutung.

Kinder sind unsere Lieblingspatienten.

Wir sprechen mit unsere kleine Patienten und ihren Eltern in einer ruhigen angenehmen Atmosphäre, um Vertrauen zu schaffen und evtl. vorhandenen Ängste anzubauen.

Wir beraten sie gerne, ohne Zeitdruck in einem individuellen und ausführlichen Gespräch.

Wir versuchen alles, damit die Kinder sich in unsere Zahnarztpraxis stressfrei fühlen und in einer entspannten und lockeren Atmosphäre behandelt werden.

Aufmerksamkeit und Geduld sind für uns selbstverständlich.

Wichtige Informatonen für Eltern

Der erste Zahnarztbesuch:

Der erste Zahnarztbesuch findet idealerweise mit dem Durchbruch des ersten Zahnes statt.

Der erste Zahnarztbesuch soll Ihrem Kind in guter Erinnerung bleiben und so eine Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit schaffen.

Das Kind braucht beim ersten Besuch besonders viel Aufmerksamkeit, Zeit und darf auf keinen Fall mit Angst, Stress oder Schmerzen in Verbindung gebracht werden.

Bei diesem ersten Besuch werden wir Sie in einer in einer entspannten und lockeren Atmosphäre ausführlich über die richtige Ernährung und Mundhygiene, Karies sowie schlechte Gewohnheiten wie z.B. Daumenlutschen aufklären.

Außerdem werden wir die Stellung und Entwicklung der Zähne und Mundgesundheitszustand kontrollieren.

Warum müssen Milchzähne behandelt werden?

Milchzähne sind wichtig für die kindliche Entwicklung

Gesunde Milchzähne sind wichtig für die Zerkleinerung der Nahrung, zum Sprechen, Lachen, und als Platzhalter für die bleibenden Zähne sowie die allgemeine Gesundheit des Kindes.

Wenn die Milchzähne frühzeitig gezogen werden müssen, kann es später zu schiefen Zähnen und damit zu einer jahrelangen kieferorthopädischen Behandlung kommen.

Karies an Milchzähnen schmerzt genau so wie an bleibenden Zähnen.

Milchzähne haben einen nicht vollständig ausgereiften Zahnschmelz und sind deshalb anfällig für Karies. Zum einen bedeutet dies, dass die richtige Pflege der Zähne ausschlaggeben für die Gesundheit der Zähne ist. Zum anderen sind vor allem zuckerhaltige Nahrungsmittel sehr gefährlich, da sie innerhalb kurzer Zeit in Säuren umgewandelt werden die den Zahnschmelz angreifen und den Zahn zerstören, dabei ist es egal, ob der Zucker in festem oder flüssigem Zustand aufgenommen wird. Es sollte also auf zuckerhaltige Zwischenmahlzeiten verzichtet werden.

Wenn die Karies bis zum Nerv wandert, kann es zu eitrigen Infektionen kommen, die sich im Körper ausbreiten und die allgemeine Gesundheit beeinträchtigen.

Vorsorge und Regelmäßige Untersuchungen

Durch systematische Vorsorge sowie frühzeitige und regelmäßige Untersuchungen lassen sich Karies und Zahnfleischerkrankungen vermeiden.

Die regelmäßige Kontrolluntersuchungen tragen auch dazu bei, dass das Kind sich an die Atmosphäre der Zahnarztpraxis gewöhnt und mit positivem Erlebnis die Praxis verlässt.

Kinder werden mit einer gesunden Mundhöhle geboren und die möchten wir
gern gemeinsam mit den Eltern möglichst lange erhalten.

Bei schwierigen Behandlungen bieten wir auch unseren kleinen Angstpatienten eine Behandlung in Vollnarkose an.

Damit unseren Angstpatienten stressfrei und entspannt sind legen wir größte Wert Zahnbehandlungen mit einem hochqualifizierten Anästhesieteam in der vertrauten Umgebung unserer Praxis durchzuführen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok